Dunkel
Hell
Heute: 21. Februar 2024

Wie Elon Musk mit Twitter Crypto zur Rakete macht

Es ist passiert: Für unverschämt viel Geld hat der unverschämt reiche Supernerd Elon das Unternehmen Twitter gekauft. Wie cool das eigentlich ist und welche positiven Auswirkungen das auf die Entwicklung von Bitcoin und anderen dezentralen Kryptowährungen haben könnte, darüber wollen wir heute ein wenig plaudern.

Vorheriger Artikel

Boxer bringt die alten DOS-Spiele unseres Herzens auf den Mac

Nächster Artikel

Rezession und das Vertrauen in Bitcoin

Neueste Artikel auf dem Blog

Lass die Matrix zittern

Nunmehr seit Monaten marschiert der Kurs des Bitcoin nach oben. Glückvoll all diejenigen, welche da früh investiert haben. Hoffnungsvoll jene, die jetzt noch gut zuhören und spät-aber-immerhin die richtige Entscheidung für ihre

Bitcoin in Wartestellung vor dem Krieg der Mächte

Sam Bankman-Fried atmet noch mehr gesiebte Luft, während FTX‘ Bestände an Solana und deren Rückführung auf den Markt im Rahmen des Insolvenzverfahrens den Altcoin Kurs mehr als drücken. Außerdem: G20 Staaten machen
Go toTop